IoT Use Case Podcast

#076 | Routenoptimierung & Flottenmanagement: Telekom und DeDeNet bewegen die Zukunft | #DIGITAL X Special

September 14, 2022 Ing. Madeleine Mickeleit Season 1 Episode 76
#076 | Routenoptimierung & Flottenmanagement: Telekom und DeDeNet bewegen die Zukunft | #DIGITAL X Special
IoT Use Case Podcast
More Info
IoT Use Case Podcast
#076 | Routenoptimierung & Flottenmanagement: Telekom und DeDeNet bewegen die Zukunft | #DIGITAL X Special
Sep 14, 2022 Season 1 Episode 76
Ing. Madeleine Mickeleit

LOGISTIK | FLOTTENMANAGEMENT | TOURENPLANUNG | 
www.iotusecase.com

„Digitalisierungsprojekte entstehen nur durch Dialog. Man muss mit den Mitarbeitenden reden. Es geht um Spaß und Freude an der Umsetzung. Wir können nur gut sein, wenn wir den Kunden verstehen!“ (Martin Craul, Vertriebsleiter DeDeNet) Folge 76 auf einen Blick (und Klick):

  • [06:45] Herausforderungen, Potenziale und Status quo – So sieht der Use Case in der Praxis aus
  • [10:50] Lösungen, Angebote und Services – Ein Blick auf die eingesetzten Technologien
  • [25:48] Ergebnisse, Geschäftsmodelle und Best Practices – So wird der Erfolg gemessen

Zusammenfassung der Podcastfolge

Dreckige Wäsche und Textilien abholen, saubere wieder hinbringen – Reinigung ist das Kerngeschäft der Traditionsfirma Bardusch. Bereits seit über hundertfünfzig Jahren hantiert das Unternehmen mit Schutz-, Berufs- und Spezialkleidung oder mit Textilien für Krankenhäuser oder Labore. Mit dem Reinigen allein ist es jedoch nicht getan: Die Wäsche muss anschließend am richtigen Ort wieder ankommen, und zwar genau dann, wenn sie gebraucht wird. Das ist eine ständige Herausforderung für das Textilunternehmen, die den Mitarbeitenden viel abverlangt. Um dieser zu begegnen, hat sich Bardusch mit der Firma DeDeNet Unterstützung auf den Weg geholt. DeDeNet ist langjähriger Partner der Deutschen Telekom und unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Speziell geht es um papierloses, digitales Arbeiten zur Optimierung betrieblicher Workflows, wobei DeDeNet branchenunabhängige, mobile Softwarelösungen für Kunden mit mobilen Mitarbeitenden anbietet. Gemeinsam mit der Deutschen Telekom IoT haben sie für Bardusch eine Lösung entwickelt, mit der die Touren smart geplant und umgesetzt werden können. Die Prozesse, die es zu optimieren gilt, sind äußerst kleinteilig, es muss viel beachtet werden. Martin Craul und Andreas Tanzer (Expert Sales IoT, Deutsche Telekom IoT) sprechen in dieser Folge über die Herausforderungen dieser „Mikromobilität“ und mit welchen Technologien sie diese gelöst haben. Einige Ergebnisse, die im Podcast genannt werden: Die Zahl der Leerfahrten ist drastisch gesunken, Fahrzeuge sind besser verfügbar, Spritverbräuche wurden reduziert, Aufträge werden schneller und fehlerfreier abgearbeitet, und das Wichtigste: der Bardusch-Mitarbeitende kann kompetent vor seinem Kunden auftreten und ihn mit digitalen Services bestmöglich beraten.

Fabian Mattheis (https://www.linkedin.com/in/fabian-mattheis/)
Martin Craul (https://www.linkedin.com/in/martincraul/)
Andreas Tanzer (https://iotusecase.com/unternehmen/deutsche-telekom-iot-gmbh/andreas_tanzer/)

Jetzt IoT Use Case auf LinkedIn folgen

Show Notes

LOGISTIK | FLOTTENMANAGEMENT | TOURENPLANUNG | 
www.iotusecase.com

„Digitalisierungsprojekte entstehen nur durch Dialog. Man muss mit den Mitarbeitenden reden. Es geht um Spaß und Freude an der Umsetzung. Wir können nur gut sein, wenn wir den Kunden verstehen!“ (Martin Craul, Vertriebsleiter DeDeNet) Folge 76 auf einen Blick (und Klick):

  • [06:45] Herausforderungen, Potenziale und Status quo – So sieht der Use Case in der Praxis aus
  • [10:50] Lösungen, Angebote und Services – Ein Blick auf die eingesetzten Technologien
  • [25:48] Ergebnisse, Geschäftsmodelle und Best Practices – So wird der Erfolg gemessen

Zusammenfassung der Podcastfolge

Dreckige Wäsche und Textilien abholen, saubere wieder hinbringen – Reinigung ist das Kerngeschäft der Traditionsfirma Bardusch. Bereits seit über hundertfünfzig Jahren hantiert das Unternehmen mit Schutz-, Berufs- und Spezialkleidung oder mit Textilien für Krankenhäuser oder Labore. Mit dem Reinigen allein ist es jedoch nicht getan: Die Wäsche muss anschließend am richtigen Ort wieder ankommen, und zwar genau dann, wenn sie gebraucht wird. Das ist eine ständige Herausforderung für das Textilunternehmen, die den Mitarbeitenden viel abverlangt. Um dieser zu begegnen, hat sich Bardusch mit der Firma DeDeNet Unterstützung auf den Weg geholt. DeDeNet ist langjähriger Partner der Deutschen Telekom und unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Speziell geht es um papierloses, digitales Arbeiten zur Optimierung betrieblicher Workflows, wobei DeDeNet branchenunabhängige, mobile Softwarelösungen für Kunden mit mobilen Mitarbeitenden anbietet. Gemeinsam mit der Deutschen Telekom IoT haben sie für Bardusch eine Lösung entwickelt, mit der die Touren smart geplant und umgesetzt werden können. Die Prozesse, die es zu optimieren gilt, sind äußerst kleinteilig, es muss viel beachtet werden. Martin Craul und Andreas Tanzer (Expert Sales IoT, Deutsche Telekom IoT) sprechen in dieser Folge über die Herausforderungen dieser „Mikromobilität“ und mit welchen Technologien sie diese gelöst haben. Einige Ergebnisse, die im Podcast genannt werden: Die Zahl der Leerfahrten ist drastisch gesunken, Fahrzeuge sind besser verfügbar, Spritverbräuche wurden reduziert, Aufträge werden schneller und fehlerfreier abgearbeitet, und das Wichtigste: der Bardusch-Mitarbeitende kann kompetent vor seinem Kunden auftreten und ihn mit digitalen Services bestmöglich beraten.

Fabian Mattheis (https://www.linkedin.com/in/fabian-mattheis/)
Martin Craul (https://www.linkedin.com/in/martincraul/)
Andreas Tanzer (https://iotusecase.com/unternehmen/deutsche-telekom-iot-gmbh/andreas_tanzer/)

Jetzt IoT Use Case auf LinkedIn folgen